Kaufbeuren – Porsche geht in Flammen auf

03-01-2016_A7_Memmingen_Unfall_Stau_Pkw-Brand_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu0018

Symbolbild

Am Freitagnachmittag, 22.09.2017, stand in der Perlengasse in Kaufbeuren ein Pkw der Marke Porsche im Vollbrand. Aus bislang ungeklärtem, technischem Defekt fing das Heck des Sportwagens Feuer und die Flammen mussten durch Lösch-schaum unter Kontrolle gebracht werden. Der Fahrzeuglenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug im Einsatz. Der Gesamtschaden wird auf über 40.000 Euro geschätzt.