Kaufbeuren – Pkw gerät in Gegenverkehr – zwei Verletzte

Lkrs. Ostallgäu/Kaufbeuren + 09.07.2012 + 12-1702

polizei 3Am Montag Vormittag, 09.07.2012, ereignete sich in der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren ein spektakulärer Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 58-jähriger Autofahrer kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hierbei mit einer entgegenkommenden 34-jährigen Autofahrerin. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dabei ein Vorderrad des Unfallverursachers abgerissen. Außerdem war der 58-jährige Mann zunächst in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er konnte sich aber selbst befreien. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Kaufbeuren eingeliefert werden.

 

Während der Unfallaufnahme war die Mindelheimer Straße für ca. eine Stunde gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 35.000 Euro.

Anzeige