Kaufbeuren – Kinderwagen versperrt Rentner den Weg zum Regal

polizeiauto-62

Foto: Symbolfoto

Ein bisher noch unbekannter Mann regte sich am Freitag Nachmittag, 19.12.2014, in einem Verbrauchermarkt in der Gewerbestraße von Kaufbeuren über zwei junge Mütter mit Kinderwagen auf, die seine Einkaufsrunde behinderten.

Der Mann konnte in einer Reihe von Verkaufsregalen nicht frei mit seinem Einkaufswagen passieren, weshalb er mit diesem die mit Kleinkindern besetzten Kinderwägen rammte und die jungen Frauen unflätig beleidigte. Glücklicherweise blieben die erschrockenen Kinder unverletzt und es entstand
kein Sachschaden. Ermittlungen zum Täter werden aufgenommen, mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 08341/9330 bei der Polizei zu melden.