Kaufbeuren – Fußgänger in der Innenstadt angefahren – Autofahrer will in Streit eingreifen

Polizei Polizist DiensthemdAm Montag, 27.06.2016, um 16:20 Uhr, kam es zu einer Streiterei zwischen einem jungen Paar in der Pfarrgasse in Kaufbeuren. Im Laufe des Streites rannte die Freundin vor ihrem Freund weg. Ein Autofahrer nahm nach ersten Erkenntnissen die falsch wahr und wollte den Freund daran hindern, seiner Freundin nachzurennen, indem er ihm den Weg mit seinem Auto abgeschnitten hat. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Autofahrer und dem Freund. Der Freund wurde dabei leicht verletzt und musste im Klinikum Kaufbeuren ärztlich versorgt werden. Der Autofahrer flüchtete. Hinweise zum Täter oder zum Fahrzeug bitte an die Polizei Kaufbeuren unter der Tel.: 08341-9330.