Kaufbeuren – Einbruch in Förderschule – Geld und Notebook entwendet

 

Einbruch foto polizei new-facts-eu

Symbolfoto

In der Nacht zum Donnerstag, dem 04.09.2014 wurde in eine Förderschule in der Hans-Böckler-Straße in Kaufbeuren eingebrochen. Die Täter hebelten zwei Fenster auf und stiegen ins Gebäude ein. In den Räumlichkeiten durchsuchten sie Schränke und Schubladen und entwendeten einen dreistelligen Bargeldbetrag sowie ein älteres Notebook. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

Anzeige