Kaufbeuren – Brand im Innova-Park – Feuerwehr hat Brand rasch gelöscht, Löschwasser muss entsorgt werden

22664390_1914255405271286_1647237722_o

Foto: dedinag

Zu einem Brand in einem Gebäude des INNOVA-Parks in Kaufbeuren musste die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag, 19.10.2017, ausrücken. Beim Eintreffen der Einsatzkäfte waren die Mieter und Arbeiter bereits aus dem Gebäude auf einem speziell gekennzeichneten Sammelplatz. Ein Akku war explodiert und die automatische Löschanlage hatte den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr bereits abgelöscht. Jedoch ist das Löschwasser kontaminiert und musste mit einem Spezialsauger abgesaugt und in spezielle Behältnisse umgefüllt werden. Es wird im Anschluss der Entsorgung zugeführt. Zwei Arbeiten wurden vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Klinikum gebracht.