Kaufbeuren – Brand in der Turnhalle der Schrader Schule – zwei Löschzüge im Einsatz

23-05-2014_ostallgaeu_kaufbeuren_schrader-schule_turnhalle_brand_feuerwehr_bringezu_new-facts-eu20140523_0018

Foto: Bringezu

Am Freitag Abend, 23.05.2014, kam es zu einem Brand in der Turnhalle der Schrader Schule in Kaufbeuren. Beim Basketballtraining bemerkten die Sportler den Qualm aus der Decke und verließen umgehend die Sporthalle. Sie alarmierten über Notruf 112 die Integrierte Leitstelle Allgäu. Von dort aus wurden sofort zwei Löschzüge und mehrere Rettungswagen entsendet.

In der Decke der Turnhalle Brand eine Fläche mit einem Durchmesser von rund einem Meter. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch ablöschen, belüftete mit Hochdruckaggregaten das Gebäude und suchten mit Wärmebildkameras nach weiteren Glutnestern unterhalb der Decke.

Wie es zu dem Brand kommen konnte und wie hoch der Sachschaden ist, müssen die Ermittlungen der Polizei noch hervorbringen.

 

Anzeige