Kaufbeuren | Betrug durch Betteln um Spenden

Am Dienstagnachmittag, 11.09.2018, lief eine Gruppe von ungefähr fünf dunkelhäutigen Personen durch die Kaufbeurer Innenstadt und bat mit einer Unterschriftenliste um Spenden. Auf dieser Liste war ein Behindertensymbol zu sehen. Sie gaben dabei an, taubstumm zu sein.

Es wird dringend gebeten, der Gruppe kein Geld auszuhändigen und auch nicht auf der Liste zu unterschreiben. Mögliche Zeugen oder anderweitig betroffene Personen werden gebeten, Feststellungen der Polizei Kaufbeuren unter Telefon 08341/9330 mitzuteilen.