Kaufbeuren – 61-Jährige übersieht Motorradfahrer (41) – Kradfahrer schwer verletzt

polizeiauto-40

Foto: Symbolfoto

Am Montag, 03.11.2014, gegen 15.00 Uhr, ereignete sich in der Straße Am Hang in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Eine 61-jährige Pkw-Lenkerin übersah beim Einfahren von der Alpenrosenstraße in die bevorrechtigte Straße den von links kommenden 41-jährigen Motorradfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich am Bein.
Der 41-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

Anzeige