Kaufbeuren – 43-jährige Pizzabotin beraubt – Polizei sucht Zeugen

kriminalpolizei-rücken_poeppel_new-facts-euDie Kripo Kaufbeuren bittet um Hinweise zu einer Tat, die im Oggenrieder Weg in Kaufbeuren stattfand.

Am Sonntagabend, 21.12.2014, gegen 20.30 Uhr, hatte eine 43-jährige Frau den Auftrag erhalten, ein im Aisa Imbiss in Kaufbeuren bestelltes Essen auszuliefern. Die Bestellung erfolgte telefonisch durch einen Mann und sollte in den Oggenrieder Weg 5 ausgeliefert werden. Dort wartete der Mann bereits auf die Frau, die deshalb auch aus ihrem Pkw ausstieg. Sie hielt dabei den Geldbeutel in der linken Hand, um den Preis für das bestellte Essen zu kassieren. Aber statt zu bezahlen ergriff der Mann den Geldbeutel und entriss ihn der Frau aus der Hand. Anschließend flüchtete er zu Fuß in die Dunkelheit und konnte unerkannt entkommen. Die eingeleitete Tatortbereichsfahndung verlief ergebnislos.
Täterbeschreibung: Männlich, ca. 20 – 25 Jahre, ca. 175 cm groß, bekleidet mit dunkler Jacke mit Kaputze, sprach akzentfreies deutsch. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter Telefon 08341/933-0.