Kaufbeuren – 16-Jähriger soll 31-Jährigen geschlagen und Jacke geraubt haben – Kripo sucht Zeugen

Polizeiauto BWAm Montagmittag, 04.09.2017, gegen 12.30 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann von einer Gruppe Jugendlicher im Bereich Plärrer am Durchgang der Stadtmauer in Kaufbeuren provoziert. Danach schlugen die Jugendlichen den Mann zu Boden und entrissen ihm seine Jacke.  Als der Geschädigte seine Jacke zurückforderte, wurde er erneut geschlagen und blieb verletzt am Boden liegen.
In der Zwischenzeit konnte als Tatverdächtiger ein 16-jähriger Jugendlicher aus Kaufbeuren ermittelt werden. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf die Täter abgeben können. Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter Mail pp-sws.kaufbeuren.kps@polizei.bayern.de oder Telefon (08341) 933-0.