Kaufbeuren – Pkw komplett ausgebrannt

Kaufbeuren | 04.03.2012 | 12-0528

feuerwehr-EinsatzZu einem Brand eines geparkten Pkw  wurde in der Sonntagnacht, 04.03.2012, die Feuerwehr Kaufbeuren gerufen.  Trotz des sofortigen Einsatzes konnte nicht verhindert werden, dass das Fahrzeug  vollständig ausbrannte. Zudem wurden zwei daneben geparkte Pkw, eine Werbetafel, ein Container  und eine Hauswand durch die Hitze- und Raucheinwirkung beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro, Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Klärung der bislang unbekannten Brandursache wird ein Gutachter des BLKA München eingeschaltet. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei  Kaufbeuren, Telefon 08341/933-0.

Anzeige