Kauder: Kopftuchurteil hat "große Schwachstellen"

Frau mit Kopftuch und Frau ohne Kopftuch, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frau mit Kopftuch und Frau ohne Kopftuch, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) hat das Kopftuchurteil des Bundesverfassungsgerichts scharf kritisiert: Das Urteil habe „große Schwachstellen“, sagte Kauder der „Berliner Zeitung“ (Freitagsausgabe). Die Richter hätten geurteilt, dass das Kopftuch bei Lehrerinnen zu akzeptieren sei, solange der Schulfrieden damit nicht gestört werde. „Damit werden Konflikte in den Schulen aber vielleicht sogar heraufbeschworen.“

Wenn es Proteste an einer Schule gäbe, wäre schließlich der Unterricht der kopftuchtragenden Lehrerin in Frage gestellt. Das Bundesverfassungsgericht hatte das Kopftuchverbot für Lehrerinnen an deutschen Schulen vergangene Woche als verfassungswidrig verworfen.

Über dts Nachrichtenagentur