Kassel: Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall auf Autobahn

Kassel (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall nahe des hessischen Kassel ist am späten Mittwochabend ein 34-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei zu Fuß an einer Autobahn unterwegs gewesen. Kurz vor der Anschlussstelle Breuna sei der dunkel gekleidete Mann von einem Auto touchiert worden, als er sich auf dem Seitenstreifen bewegte.

Dadurch sei der Mann gestürzt und von mindestens einem Lkw überrollt worden. Warum oder wie der Mann auf die Autobahn gelangte war zunächst unklar. Die Autobahnpolizei nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur