Kammlach – Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und einer verletzten Person

rettungswagen sonne

Foto: Symbolfoto

Am Mittwochvormittag, 09.03.2016, ereignete sich in Kammlach, Lkrs. Unterallgäu, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos.

Eine 31-jährige Pkw-Fahrerin befuhr in Unterkammlach die Westernacher Straße und wollte anschließend nach links in die Untere Hauptstraße einbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 47-jährige Frau mit ihrem Pkw die Untere Hauptstraße in Richtung Pfaffenhausen. Dahinter fuhr ein weiterer Pkw, besetzt mit einem 58-jährigen Fahrer. Beim Einbiegen in die bevorrechtigte Straße übersah die 31-Jährige die von links kommenden Autos. Die Fahrzeuge der beiden Frauen stießen im Einmündungsbereich zusammen. Anschließend fuhr der Pkw des Mannes in die Unfallstelle und auf das vorausfahrende Fahrzeug auf.

Die 47-jährige Frau wurde bei dem Unfall verletzt und wurde mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von insgesamt ca. 22.000 Euro.