Kammlach – Bei winterlichen Straßenverhältnissen Kontrolle über Pkw verloren – Fahrerin verletzt

Winterreifenpflicht-in-DeutschlandAm Sonntagvormittag, 18.03.2018, ereignete sich auf der Strecke zwischen Erkheim und Kammlach, Lkrs. Unterallgäu, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 49-jährige Autofahrerin fuhr in Richtung Kammlach und kam alleinbeteiligt aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw überschlug sich die Böschung hinunter und blieb in der angrenzenden Wiese auf dem Dach liegen. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand Totalschaden. In der Wiese entstand ein Flurschaden und es wurde noch ein Weidezaun beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.