Kaltental – Nasses Laub auf der Fahrbahn und zu schnell unterwegs – 20-Jähriger durchbricht Zaun des Kindergartens

Aquaplaning regenIn den frühen Dienstagmorgenstunden, 03.10.2017, überschätzte ein z20-jähriger Kemptner in Aufkirch sein fahrerisches Können und kam in einer regennassen Rechtskurve nach links von der Straße ab und durchbrach den Zaun eines Kindergartens. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand lediglich Sachschaden am Pkw und dem Zaun. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit an schlechte Wetterverhältnisse.