Kaltental – First-Responder „Florian Kaltental 79/1“ in Dienst gestellt

Lkrs. Ostallgäu/Kaltental + 08.09.2013 + 13-1595

08-09-2013 ostallgau kaltental first-responder feuerwehr erstversorger bringezu new-facts-eu20130908 Titel

Am Sonntag Mittag, 08.09.2013, fand die offizielle in Dienststellung des First-Responders der Marktgemeinde Kaltental und Osterzell, Lkrs. Ostallgäu, statt. Die ausgebildeten ehrenamtlichen Sanitäter der First-Responder-Gruppe sollen bei medizinischen Notfällen die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes überbrücken und mit ersten Sofortmaßnahmen am Patienten beginnen. Das Einsatzfahrzeug ist mit allen notwendigen Ausrüstungsgegenständen ausgestattet, die für die Erstversorgung notwendig sind.

An der Einweihungsfeier nahmen zahlreiche Vertreter von anderen Hilfsorganisationen teil. Der First-Responder Kaltental ist schon seit dem 28.03.2013 im Einsatz. Bis zur offiziellen Inbetriebnahme hat die 12-köpfige First-Responder-Gruppe bereits 36 Einsätze abgeleistet. Das Einsatzfahrzeug ist ein wichtiger Bestandteil der Alarmierungskette der Integrierten Leitstelle Allgäu geworden, ob häulicher Notfall, Verkehrs- oder Betriebsunfall die Kaltenfahrer sind meist die ersten, die am Einsatzort eintreffen und die Erstmaßnahmen einleiten.

Landrat, Bürgermeister, Gemeinderat und alle Anwesenden wünschten dem Team für die Zukunft alles Gute und lobten das ehrenamtliche Arrangement.

 

Foto: Bringezu

 

Anzeige