Juso-Chef Kühnert wird jeden Tag mit Hass im Netz konfrontiert

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Juso-Chef Kevin Kühnert wird jeden Tag mit Hass im Netz konfrontiert: „Trolling und Hate-Speech erlebe ich leider täglich. Nachdem ich in der Talk-Sendung `Maischberger` mit einem AfD-Politiker aneinandergeraten bin, hat es Hass-Mails geradezu gehagelt“, sagte Kühnert dem Magazin „Zeit Campus“. Es gebe aber durchaus noch härtere Fälle: Für viele junge Politikerinnen sei die Situation „noch um einiges schlimmer“.

Sein Umgang mit den Hasskommentaren hänge vom Inhalt ab: „Die meisten Sachen ignoriere ich. Morddrohungen gehen immer an die Polizei.“ Das bringe zwar meistens nichts, weil die Absender anonym seien, gehe dann aber zumindest in die Statistiken ein. „Wir müssen als Gesellschaft aufpassen, dass die Diskussion im Netz nicht von diesen Leuten bestimmt wird“, so Kühnert.

Kevin Kühnert, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kevin Kühnert, über dts Nachrichtenagentur