Juncker will Griechenland in Euro-Zone halten

Straßburg (dts Nachrichtenagentur) – EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will Griechenland in der Euro-Zone halten. „Niemand darf die Griechen hinauswerfen wollen“, sagte Juncker am Dienstag im Europäischen Parlament in Straßburg. Der Chef der EU-Kommission dämpfte zudem die Erwartungen an das Sondertreffen der Staats- und Regierungschefs der Euro-Länder am Dienstagabend: Dabei könne es noch keine Lösung geben.

„Und wenn es heute eine Lösung gäbe, dann wäre diese wiederum eine zu einfache Lösung“, so Juncker, der zugleich für eine Wiederaufnahme der Verhandlungen mit Athen plädierte.

Jean-Claude Juncker, European People`s Party, Lizenztext: dts-news.de/cc-by
Foto: Jean-Claude Juncker, European People`s Party, Lizenztext: dts-news.de/cc-by