Jugendfeuerwehr: Pokal geht ins Unterallgäu

Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Thiel, das Team aus Babenhausen, Bezirksjugendfeuerwehrwart Willi Sauter

Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Thiel, das Team aus Babenhausen, Bezirksjugendfeuerwehrwart Willi Sauter

Beim diesjährigen Aktionstag der Jugendfeuerwehr Schwaben geht der Edgar-Ruprecht-Pokal ins Unterallgäu zur Jugendfeuerwehr Babenhausen. Die Mannschaft „Babenhausen 1“erreichte unter großem Applaus den 1. Platz im Wettbewerb. Weiterhin stellten sich noch zwei Mannschaften aus Babenhausen und eine aus Klosterbeuren den gestellten Aufgaben. Hatten doch die Babenhausener erst kürzlich anlässlich einer Fahrzeugweihe selber ein Tournier ausgearbeitet und angeboten. Die Kreisjugendfeuerwehr Unterallgäu mit Kreisjugendfeuerwehrwart Andreas Thiel ist sehr stolz auf die erreichten Plaziehrungen und dankt es der Babenhauser Jugendfeuerwehr mit einer Einladung zum Grillen.

Anzeige