Joschka Fischer: GroKo blockiert Deutschland und Europa

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere Bundesaußenminister Joschka Fischer (Grüne) hat der regierenden Großen Koalition ein katastrophales Zeugnis ausgestellt. „In Berlin regiert das Prinzip eingeschlafene Füße. Dieser Bundesregierung fehlt die emotionale visionäre Kraft, von der Europa immer auch lebt“, sagte Fischer dem „Tagesspiegel“.

Deutschland blockiere sich selbst und damit auch Europa, fügte er hinzu. Nach der Europawahl müsse etwas passieren. „Ich sehe aber nicht, dass diese Koalition neuen Elan aufbringen kann. Die streiten sich lieber über eine neue Rentenvariante“, so Fischer.

Joschka Fischer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Joschka Fischer, über dts Nachrichtenagentur