Jodie Foster geht nicht gerne shoppen

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – US-Schauspielerin Jodie Foster macht Shoppen keinen Spaß. „Bücher, Platten, Kinderklamotten oder Tennisschläger zu besorgen ist okay – aber bloß keine Kleidung für mich“, sagte die 53-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift „Brigitte Woman“. Am „allerschlimmsten“ sei es für sie, Möbel einzukaufen, so die Regisseurin und Mutter zweier Söhne, deren neuester Film „Money Monster“ seit Ende Mai auch in den deutschen Kinos läuft.

Angebote in einem Geschäft, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angebote in einem Geschäft, über dts Nachrichtenagentur