Jettingen-Scheppach – Zigarettenautomaten mit Böllern aufgesprengt

Lkrs. Günzburg/Jettingen-Scheppach + 31.12.2013 + 13-2316

polizei bayern kombi bahnhof polizistAm Silvesterabend, 31.12.2013, zwischen 21.00 und 21.40 Uhr, wurden in der Hauptstraße und der Krankenhausstraße von Jettingen-Scheppach je ein Zigarettenautomat aufgesprengt. Unbekannte Täter führten in die Automaten vermutlich Silvesterkracher ein, so dass ein Zigarettenautomat komplett aufgesprengt, der andere im Frontbereich infolge der Explosion erheblich beschädigt wurde. Die im ersten Fall vor Ort vorgefundenen Zigarettenschachteln wurden zur Eigentumssicherung von der Polizei in Verwahrung genommen. Der Sachschaden an den Automaten beläuft sich jeweils auf ca. 2.000 Euro.


Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Burgau unter Telefon 08222/96900 erbeten.


Anzeige