Jettingen-Scheppach – 66-Jähriger verletzt sich lebensgefährlich bei Baumfällarbeiten

27-02-2014_unterallgaeu_babenhausen_10-jaehrige_unfall_poeppel_new-facts-eu20140227_0014

Foto: Pöppel

Lebensgefährlich verletzt wurde am Montagnachmittag, 11.09.2017, ein 66-Jähriger bei Arbeiten in einem Wald bei Schönenberg, Lkrs. Günzburg. Der Mann fällte einen mehrere Meter hohen Baumstamm, der sich beim Fallen aufgrund abstehender Äste drehte und den Geschädigten unter sich begrub. Der Vorfall konnte von einem Zeugen beobachtet werden, der den Rettungsdienst über Notruf 112 alarmierte. Ein Fremdverschulden kann nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ausgeschlossen werden. Der Geschädigte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.