Jettingen – 180 Meter Starkstromkabel von Unbekannten entwendet

Lkrs. Günzburg/Jettingen-Scheppach | 06.08.2011 | 11-716

Polizeischriftzug36In der Zeit von Samstag, 06.08.2011,  auf Sonntag, 07.08.2011, wurde auf einer Baustelle in der Siemensstraße in Scheppach, Landkreis Günzburg, das dort verwendete Hauptstromkabel von bislang unbekannten Tätern entwendet. Das von den Tätern gestohlene Starkstromkabel war ca. 180 Meter lang und dürfte ein Gewicht von etwa 950 kg gehabt haben. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 5.700 Euro.

Anzeige