Jerusalem-Krise: Kerry trifft Netanjahu und jordanischen König

Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts Nachrichtenagentur

Amman – Angesichts der anhaltenden Spannungen in Jerusalem trifft sich US-Außenminister John Kerry am Donnerstagabend in der jordanischen Hauptstadt Amman mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und dem jordanischen König Abdullah II. Im Mittelpunkt der Gespräche sollen die Beruhigung der Lage und der Abbau der Spannungen in Jerusalem stehen, teilte eine Sprecherin des US-Außenministeriums mit. In den vergangenen Wochen war es immer wieder zu Zusammenstößen auf dem Tempelberg in Jerusalem gekommen. Zudem gab es wiederholt Anschläge von Palästinensern auf israelische Passanten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige