Jennifer Lawrence kein großer Fan von sozialen Netzwerken

Twitter-Nutzer an einem Computer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Twitter-Nutzer an einem Computer, über dts Nachrichtenagentur

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Jennifer Lawrence ist nach eigenem Bekunden kein großer Fan von sozialen Netzwerken im Internet. „Wenn ihr jemals einen Facebook-, Instagram- oder Twitter-Account mit meinem Namen seht, könnt ihr sicher sein, dass er gefälscht ist“, sagte Lawrence im Gespräch mit dem Radiosender BBC 1. Sie habe „genug Schmach im Internet ertragen“ müssen, so die 24-Jähriger weiter, von der vor kurzem Dutzende Nacktfotos im Internet veröffentlicht wurden. Zudem gestand die Schauspielerin, die ab dem 20. November in dem Film „Die Tribute von Panem 3 – Mockingjay Teil 1“ in den Kinos zu sehen ist, dass sie nicht wirklich verstehe, was der Kurznachrichtendienst Twitter ist.

„Es ist wie ein seltsames Rätsel, über das die Leute sprechen.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige