Jengen – Frontalzusammenstoss fordert zwei Schwerverletzte

Lkrs. Ostallgäu/Jengen + 03.04.2014 + 14-0478

03-04-2014 ostallgaeu weinhausen beckstetten jengen unfall frontalzusammenstoss herbst new-facts-eu20140403 titel

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag Nachmittag, 03.04.2014, gegen 17.30 Uhr, zwischen Weinhausen und Beckstetten bei Jengen, Lkrs. Ostallgäu.

Aus Unachtsamkeit kam er auf gerader Strecke nach rechts auf das Bankett. Daraufhin lenkte er dagegen, übersteuerte dabei sein Fahrzeug und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß er frontal mit dem Pkw einer entgegenkommenden 54-jährigen Frau zusammen. Beide Fahrzeugführrer wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Sie wurden von Ersthelfern an der Unfallstelle bis zum Eintreffen von Rettungswagen und Notarzt betreut.

Die Feuerwehren Jengen, Weicht und Beckstetten sperrten die Ortsverbindungsstraße für den Verkehr und banden auslaufende Betriebsstoffe ab.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Buchloe.

 

Foto: Herbst


 

(Hinweis in eigener Sache – Unfallmeldungen mit Verletzten werden zeitversetzt veröffentlicht. Wir warten bis die Angehörigen informiert sind.)


 

Anzeige