Jemen: Dutzende Tote bei Luftangriff auf Markt

Sanaa (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Luftangriff auf einen Markt in der Provinz Haddscha im Nordwesten des Jemen sind mindestens 41 Menschen getötet worden. 75 weitere wurden nach Angaben der örtlichen Behörden verletzt. Der Markt in der von Huthi-Rebellen kontrollierten Provinz soll demnach von einem Kampfflugzeug des von Saudi-Arabien geführten Militärbündnisses bombardiert worden sein.

Die Allianz fliegt seit rund einem Jahr Angriffe in dem Bürgerkriegsland, im Sommer wurden auch Bodentruppen entsandt.