Ivanka Trump plant Bildungsbesuch in Deutschland

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Ivanka Trump könnte bald in offizieller Mission nach Deutschland kommen. Beim Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vergangene Woche in Washington luden die mitgereisten Wirtschaftsvertreter die Tochter des US-Präsidenten ein, sich in der Bundesrepublik berufliche Ausbildungszentren anzusehen, berichtet der „Spiegel“. Merkel unterstützte demnach das Angebot.

Beide hatten angeregt miteinander geplaudert, als Vertreter der deutschen Industrie bei der Washington-Visite der Kanzlerin das System der dualen Berufsausbildung vorstellten. Zudem ist Ivanka Trump im Regierungsteam ihres Vaters an den Vorbereitungen für den G-20-Gipfel im Juli in Hamburg beteiligt. Bei dem Treffen der 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen der Welt soll es auch um Bildungsfragen sowie um die Förderung der Frauenerwerbstätigkeit gehen.