Israelischer Armeekonvoi an Grenze zum Libanon angegriffen

Israelische Soldatinnen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Israelische Soldatinnen, über dts Nachrichtenagentur

Tel Aviv – An der libanesisch-israelischen Grenze ist ein Konvoi des israelischen Militärs angegriffen worden. Ein Militär-Fahrzeug sei mit einer Panzerabwehrrakete beschossen und eine Sprengfalle gezündet worden, teilte die israelische Armee am Mittwoch mit. Demnach prüfe das Militär derzeit, ob bei dem Angriff Soldaten entführt wurden.

Laut örtlichen Medienberichten wurden bei der Attacke mindestens vier Personen verletzt. Zudem sollen die Angreifer laut der Berichte vom Libanon aus gefeuert haben. Das betreffende Gebiet wird auf libanesischer Seite von der Hisbollah kontrolliert. Die Miliz hatte im Jahr 2006 bei einem ähnlichen Angriff zwei israelische Soldaten verschleppt.

Über dts Nachrichtenagentur