Isny – Jugendlicher (17) als Sexualtäter ermittelt

Lkrs. Ravensburg/Isny + 05.07.2012 + 12-1672

Festnahme5Ein 17-jähriger Jugendlicher steht im Verdacht in den Nächten zum Freitag, 29.06.2012, und Sonntag, 01.07.2012, jeweils ein Mädchen vergewaltigt zu haben. Er wurde am Donnerstag, 05.07.2012, dem Haftrichter vorgeführt.

Der junge Mann ging Freitag Nacht kurz nach Mitternacht gemeinsam mit einem 15-jährigen Mädchen in das Naturschutzgebiet Rotmoos. Hier verlangte er den Beischlaf von ihr und drückte sie nach deren Weigerung zu Boden. Er hielt ihr den Mund zu und erzwang sexuelle Handlungen. Bereits zwei Tage später lernte der Tatverdächtige ein 16 Jahre altes Mädchen kennen und ging mit ihr ebenfalls in den Rotmoosweg. Hier drängte er die 16-Jährige ebenfalls zum Geschlechtsverkehr. Als diese das Ansinnen vehement ablehnte, ging er gewaltsam gegen sie vor und verletzte sie am Hals. Durch eine zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung der Polizei Isny konnte das Mädchen flüchten und sich den Beamten anvertrauen.


Der Verdächtige wurde von den Polizisten vorläufig festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er am Donnerstag von der Kriminalpolizei Ravensburg einem Haftrichter beim Amtsgericht Ravensburg vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an und der Beschuldigte wurde in eine Vollzugsanstalt eingeliefert.

Anzeige