Irsingen – Dreijähriges Kind stürzt aus Fenster

Lkrs. Unterallgäu/Irsingen + 17.05.2013 + 13-0908           

blaulicht new-facts-euAm Freitag Nachmittag, 17.05.2013, saß ein dreijähriger Junge auf dem Fensterbrett seines Kinderzimmers im 1. Obergeschoss und lehnte sich gegen das Fliegengitter im Fensterrahmen. Dieses gab nach und somit stürzte das Kind kopf voraus aus einer Höhe von ca. 3,50 Meter aus dem Fenster. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich noch die beiden Geschwister mit im Zimmer.

Der kleine Junge zog sich durch den Sturz schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst in die Kinderklinik nach Memmingen verbracht.

 

Anzeige