Irak: US-Spezialeinheit am Boden im Einsatz

Bagdad – Im umkämpften Norden des Iraks ist nun offenbar doch eine kleine Einsatzgruppe von US-Spezialkräften am Boden im Einsatz. Das berichten CNN und weitere Sender. Demnach wurde aus dem US-Verteidigungsministerium bestätigt, dass sich rund 20 Angehörige einer US-Sondereinheit mehrere Stunden am Mount Sinjar aufgehalten hätten.

Der Sender Sky News berichtet, dass auch Kräfte des britischen Special Air Service dort im Einsatz seien. Zum Mount Sinjar waren mehrere zehntausend Menschen vor heranrückenden Islamisten geflüchtet. US-Präsident Obama hatte in den letzten Tagen einen Einsatz von Bodentruppen zunächst noch ausgeschlossen, zuletzt hieß es jedoch, die Entsendung sei eventuell doch möglich, um die irakische Armee bei der Rettung von Flüchtlingen im Nordirak zu unterstützen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige