International gesuchter ETA-Terrorist in Mannheim festgenommen

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Mannheim – Ein mit internationalem Haftbefehl gesuchter mutmaßlichen ETA-Terrorist ist am Freitagmittag in Mannheim von Kräften des Hessischen Landeskriminalamts festgenommen worden. Der spanische Staatsangehörige, der sich bereits seit 2004 auf der Flucht befindet, gilt nach Polizeiangaben als hochrangiger Logistiker der baskisch-nationalistischen Untergrundorganisation ETA. Ihm werde vorgeworfen, Sprengstoffe für terroristische Anschläge der ETA hergestellt und beschafft zu haben. Der 49-Jähriuge sei in Frankreich wegen der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung sowie der Vorbereitung von Anschlägen verurteilt worden.

Der Mann soll nun einen Richter vorgeführt und an die französischen Behörden ausgeliefert werden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige