INSA: Union stabil bei 41 Prozent

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ verbessern CDU/CSU (41 Prozent) ihr Ergebnis um einen Punkt. Die Linke (10,5 Prozent) legt im Vergleich zur Vorwoche einen halben Prozentpunkt zu. Grüne (9,5 Prozent), FDP (4,5 Prozent) und AfD (4,5 Prozent) verlieren je einen halben Punkt.

Für FDP und AfD bedeutet das, dass sie – wie bei der Bundestagswahl 2013 – an der 5-Prozent-Hürde scheitern würden. Neben einer großen Koalition gibt es noch eine rechnerische Mehrheit für Schwarz-Rot, Schwarz-Grün und für ein rot-rot-Grünes Bündnis. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 12. bis zum 15. Juni 2015 insgesamt 2.177 Bürgerinnen und Bürger befragt.

Beschmiertes CDU-Wahlplakat zur Europawahl, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Beschmiertes CDU-Wahlplakat zur Europawahl, über dts Nachrichtenagentur