INSA-Umfrage: Union und SPD legen leicht zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Union und SPD legen dem Meinungsforschungsinstitut INSA zufolge leicht zu: Im aktuellen Meinungstrend für die „Bild“ (Dienstag) verbessern sich CDU/CSU (32 Prozent) und SPD (22 Prozent) um je einen Punkt. FDP (elf Prozent) und Grüne (neun Prozent) verlieren je einen Punkt. AfD (13 Prozent) und Linke (neun Prozent) halten ihre Ergebnisse aus der Vorwoche.

Sonstige Parteien kommen zusammen wieder auf vier Prozent. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 6. bis zum 9. Oktober 2017 insgesamt 2.015 Bürger befragt.

Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur