INSA-Umfrage: Parteien auf Niveau der Bundestagswahl

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Parteien liegen einer INSA-Umfrage zufolge in der Wählergunst derzeit auf dem Niveau der Bundestagswahl. Im aktuellen Meinungstrend des Meinungsforschungsinstituts für die „Bild“ (Dienstag) gewinnen CDU/CSU (33 Prozent) und Linke (zehn Prozent) im Vergleich zur Umfrage der Vorwoche jeweils einen Punkt hinzu. SPD (21 Prozent) und Grüne (neun Prozent) verlieren jeweils einen halben Punkt.

FDP (zehn Prozent) und AfD (13 Prozent) halten ihre Ergebnisse. Die sonstigen Parteien kommen zusammen auf vier Prozent (- 1). Eine Jamaika-Koalition kommt also zusammen auf 52 Prozent, eine große Koalition auf 54 Prozent. „Die Parteien sind zum Start der Sondierungsgespräche auf dem Niveau der Bundestagswahl. Die Linke wird trotz Querelen zweistellig“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert der „Bild“. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden am 23. Oktober 2017 insgesamt 1.002 Bürger befragt.

Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur