Landratsamt Biberach – Infoabend zu Biogasanlagen

Landratsamt Biberach | 02.02.2012 | 12-0282

Das Landwirtschaftsamt lädt am Dienstag, 14. Februar 2012, um 20 Uhr in den „Knopfstadel“ in Warthausen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Biogas ein. Christian Rinser, Sprecher der Biogasgruppe Rosenheim und selbst Anlagenbetreiber, hält einen Vortrag mit dem Titel „Bau von preiswerten und standortangepassten Biogas-Gülleanlagen.“

Mit dem novellierten Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das zum 1. Januar 2012 in Kraft getreten ist, wurde eine Sondervergütungsklasse für so genannte Güllekleinanlagen mit einer maximal installierten elektrischen Leistung von 75 Kilowatt geschaffen. Der Bau solcher Anlagen ist allerdings häufig mit hohen Investitionskosten verbunden, wodurch die Wirtschaftlichkeit der Investition in Frage gestellt werden kann. Christian Rinser, der auf eine langjährige Erfahrung beim Bau von kleineren Biogasanlagen zurückgreifen kann, wird an Beispielen aus der Praxis erläutern, wie sich kostengünstige und wirtschaftlich interessante Biogas-Gülleanlagen errichten lassen.

Anzeige