Druckbutton anzeigen?
PDF

Ulm – Verbranntes Essen setzt Küche in Brand

Geschrieben von: Pöppel/Zwiebler. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Ulm-Wiblingen + 17.04.2014 + 14-0554

17-04-2014-ulm-wiblingen-kuche-brand-katzen-feuerwehr-zwiebler new-facts-eu20140417 titel

Am Donnerstag Abend, 17.04.2014, gegen 21.20 Uhr, hatte ein 40-Jähriger noch Hunger und briet ein Schnitzel auf seinem Herd an. Dies vergaß er dann, so dass sich das Fett entzündete und die Dunstabzugshaube in Brand setzte. Dadurch verqualmte die ganze Küche und die Feuerwehr musste gerufen werden.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Ulm – Westbad muss nach Rauchentwicklung geräumt werden. Die Polizei sucht Zeugen

Geschrieben von: Pöppel/Zwiebler. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Ulm/Donau + 16.04.2014 + 14-0550

17-04-2014-ulm-westbad-rauch-raeumung-feuerwehr zwiebler new-facts-eu20140417 titel

Am Gründonnerstag, 17.04.2014, gegen 20.00 Uhr, rückten die Berufsfeuerwehr Ulm und die Feuerwehr Ulm-Söflingen mit insgesamt 35 Mann in sieben Fahrzeugen aus. Vorsorglich fuhren auch zwei Rettungswagen und der Notarzt an. Ausgelöst wurde der Alarm durch Rauch im Bereich der Umkleideräume im Badgebäude des Westbades in Ulm. Ursache hierfür war brennender Rindenmulch, der im Bereich des Haupteingangs in Brand geriet. Die Lüftungsanlage saugte Glut ein und deren Filter geriet in Flammen. Die Schwimmhalle selbst wird durch ein zweites Lüftungssystem versorgt. So entstand hier kein Rauch.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Thannhausen – Kranführer bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Günzburg/Thannhausen + 17.04.2014 + 14-0553

27-02-2014 unterallgaeu babenhausen 10-jaehrige unfall poeppel new-facts-eu20140227 0006Am Gründonnerstag, 17.04.2014, gegen Nachmittag, kam es zu einem Betriebsunfall in Thannhausen, Lkrs. Günzburg.

Ein 43-jähriger Kranführer wollte Baumaterial auf einer Baustelle versetzen. Hierbei befand er sich mit einer Fernsteuerung unter der Transportgabel. Das Baumaterial streifte und kippte nach untern auf den Kranführer. Hierbei wurde der Kranführer schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Unterroth – Brand in Heizungskeller

Geschrieben von: Redaktion/wis. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Neu-Ulm + 17.04.2014 + 14-0552

17-04-2014-neu-ulm-unterroth-brand-heizungsanlage-feuerwehr-wis-new-facts-euEin 59-jähriger Hausbesitzer bemerkte am Donnerstag, 17.04.2014, gegen 10.00 Uhr, eine starke Rauchentwicklung, welche aus seinem Heizungsraum kam. Bei einer sofortigen Nachschau konnte er einen Brand an der Heizungsanlage feststellen. Der Hausbesitzer verhielt sich richtig und schloss sofort die dortige Feuerschutztür und alarmierte die Feuerwehr über Notruf 112, die den Brand in kurzer Zeit gelöscht hatte.

Die Hausbewohner kamen mit dem Schrecken davon. Die Heizungsanlage wurde allerdings in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Foto: wis

Druckbutton anzeigen?
PDF

Krumbach – Feuerwehreinsatz auf dem Wertstoffhof – Blechdosen rauchen

Geschrieben von: Pöppel/Weiss. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Günzburg/Krumbach + 17.04.2014 + 14-0548

17-04-2014-guenzburg-krumbach-brand-wertstoffhof-feuerwehr-foto-weiss-new-facts-eu titel

Am späten Donnerstag Vormittag, 17.04.2014, wurde der Polizei eine Rauchentwicklung beim Wertstoffhof Krumbach, Lkrs. Günzburg, gemeldet.

Wie sich herausstellte, kam es während des Betriebs einer Wertstoffpresse, die auf dem Anhänger eines Lkw befestigt ist, zu einer Rauchentwicklung. Der Wertstoffhof war während des Vorfalls geschlossen, es waren also keine Personen gefährdet.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Buxheim – 16-Jährige schlägt sich mit Mutter

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Unterallgäu/Buxheim + 16.04.2014 + 14-0547

polizeiauto-40Am Mittwoch Nachmittag, 16.04.2014, geriet Mutter mit ihrer 16-jährigen Tochter in Streit, in deren Verlauf sich Mutter und Tochter schlugen und bissen. Beide Kontrahentinnen erlitten hierbei leichte Verletzungen in Form von Blutergüssen, Abschürfungen und Bissspuren.

Die Tochter verließ daraufhin das Haus und kam bei einer Bekannten unter.

Druckbutton anzeigen?
PDF

A96-Holzgünz – Auffahrunfälle auf Grund von Leitplankenreparaturarbeiten

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

A96-Holzgünz + 16.04.2014 + 14-0546

Sicherungsanhanger-AutobahnAm Mittwoch Nachmittag, 16.04.2014, kam es auf der BAB A96 im Bereich von Holzgünz aufgrund von Schutzplankenarbeiten und zusätzlich erhöhtem Verkehrsaufkommens zu Stauungen. Die Schutzplankenarbeiten waren wegen einer in den Vortagen nach Graupelschauer ausgelösten Unfallserie notwendig geworden. Infolge der Stauungen kam es zu zwei Auffahrunfällen. Zunächst schätzte eine 33-jährige Pkw-Fahrerin aus der Schweiz das dortige Stauende falsch ein und fuhr trotz Bremsung auf den Pkw eines 29-Jährigen aus dem Raum Fürstenfeldbruck auf. Dessen Pkw wurde daraufhin auf den vor ihm stehenden Pkw eines 51-jährigen Norddeutschen geschoben.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Pfronten – 70-jähriger Gleitschirmspringer muss Notlanden - Notoperation

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Ostallgäu/Pfronten + 16.04.2014 + 14-0545

DRF-RettungshubschrauberAm Mittwoch Mittag, 16.04.2014, wollte ein 70-jähriger Urlauber aus der Rheinland-Pfalz zum Abschluss seines Urlaubes noch das schöne Wetter für einen Gleitschirmflug über Pfronten, Lkrs. Ostallgäu, nutzen.

Er wählte hier einen Startplatz kurz oberhalb der Breitenbergbahn, und unterschätzte hier den an dieser Stelle ungünstigen Ostwind. Beim Start kam er zunächst gut weg wurde aber dann vom Wind nach unten gedrückt. Er versuchte eine Notlandung südöstlich unterhalb der Bergstation und brach sich hierbei in dem unwegsamen Gelände den Unterschenkel.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Oberstaufen – 15-jähriges Mädchen alkoholisiert und nicht mehr ansprechbar

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Oberallgäu/Oberstaufen + 16.04.2014 + 14-0544

notarzt-rueckenschild juh new-facts-eu poeppelNicht mehr ansprechbar war ein 15-jähriges Mädchen aus dem Westallgäu, welche am Mittwoch Abend, 16.04.2014, gegen 19.00 Uhr, im Kurpark in Oberstaufen, Lkrs. Oberallgäu, von der Besatzung eines Rettungswagens betreut werden musste.

Angeblich hatte sie den Alkohol selbst mitgebracht und sich im Beisein von polizeilich vielfach bekannten Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Bereich Oberstaufen bis zum Rand betrunken.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Marktoberdorf – Bei Rauschgiftdurchsuchung auf unklare Substanz gestoßen

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Blaulicht - Polizei

Lkrs. Ostallgäu/Marktoberdorf + 14.04.2014 + 14-0542

polizei-spezialeinheit-tsg-sprengstoff-new-facts-euErste Ermittlungen der Polizei Marktoberdorf führten zur Sicherstellung von Betäubungsmittel und anderen Gegenständen.

Bereits am  Donnerstag,10.04.2014, durchsuchten Beamte der Polizei Marktoberdorf eine Wohnung in Stadtgebiet. In dieser wurden die Fahnder auch fündig, da der Bewohner über zehn Cannabispflanzen, rund 500 Cannabis-Samen und mehrere Gramm Amphetamin darin aufbewahrte.
Als die Beamten auf ein kristallines Pulver und mehrere Batterien stießen, wurde die Durchsuchung solange unterbrochen, bis die angeforderte Technische Sondergruppe (TSG) des Bayerischen Landeskriminalamts (BLKA) dieses Pulver als sprengstoffverdächtige Substanz ausscheiden konnten. Vielmehr handelte es sich dabei um eine Chemikalie und Utensilien, die dem Hanfanbau dienten.