Druckbutton anzeigen?
PDF

Unterallgäu - Landratsamt per Smartphone-App zu erreichen

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Kommunales - Landkreis Unterallgäu

Landkreis Unterallgäu + 10.04.2014 + 14-0513

10-04-2014 landkreis-unterallgaeu smartphone-app vorstellung pressefoto new-facts-euViele praktische Funktionen vor allem in den Bereichen Abfallwirtschaft und Kfz-Zulassung

Nie mehr vergessen, die Mülltonne rauszustellen, immer den richtigen Ansprechpartner am Landratsamt finden, sich online einen Termin bei der Zulassungsstelle reservieren – all das kann die Unterallgäu-App. Bei einer Pressekonferenz am Landratsamt stellten die Verantwortlichen die Neuheit vor.

Landrat Hans-Joachim Weirather betonte: „Mit der App wollen wir auf individuelle Bürgerbedürfnisse eingehen.“ Zum Beispiel können Bürger sich ihr Wunschkennzeichen reservieren und Termine bei der Zulassungsstelle vereinbaren. 

Druckbutton anzeigen?
PDF

Grönenbach – Benefiz-Open-Air zu Gunsten der Flutopfer

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Kommunales - Landkreis Unterallgäu

Lkrs. Unterallgäu/Bad Grönenbach + 03.08.2013.2013 + 13-1364

03-08-2013 unterallgäu grönenbach hausemer-guggamusik pressefoto new-facts-eu

Die Hausemer Guggamusik und die Musikkapelle Bad Grönenbach veranstalten am Samstag, 03.08.2013, auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach ein Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer. Sämtliche Einnahmen kommen dem Förderverein „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zugute. Die Initiatoren um Michael Bickel konnten für das um 18 Uhr startende Event einige Programmhighlights setzen.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Mindelheim – Kundgebung der NPD fand kaum Interesse bei den Bürgern

Geschrieben von: Pöppel. Veröffentlicht in Kommunales - Landkreis Unterallgäu

Lkrs. Untrallgäu/Mindelheim + 15.07.2013 + 13-1275

15-07-2013 unterallgäu mindelheim npd-kundgebung poeppel new-facts-eu20130715 titel

Kundgebung der NPD am Montag Vormittag, 15.07.2013, um 10.00 Uhr, auf dem Mindelheimer Marienplatz verlief friedlich. Ein Lkw, mit Aufdruck „D-Mark statt Euro-Pleite“ oder auf der anderen Seite „Sicher Leben – Asylflut stoppen“, stand auf den Marienplatz. Davor ein Rednerpult, Verstärkeranlage und Fahnen. Die Sprecher griffen Themen auf wie die Euro-Krise, das G8-Gymnasium, Unterricht von Behinderten und Nichtbehinderten Kindern gemeinsam und die Ausländerpolitik.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Memmingerberg – Air Allgäu bietet Geschäftsreisenden individuellen Service

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Kommunales - Landkreis Unterallgäu

Allgäu-Airport Memmingerberg + 29.04.2013 + 13-0792

Neuzugang am Allgäu Airport: Am Flughafen in Memmingen hat sich nun eine neue Airline angesiedelt. Die Air Allgäu GmbH versteht sich als Charterfluggesellschaft für Geschäftsreisende.

air-allgäu allgäu-airport-memmingerberg  presse new-facts-euMit einem neuen zweistrahligen Business Jet, der nun am Allgäu Airport stationiert ist und bei seiner erster Landung am Samstag von der Flughafenfeuerwehr traditionell mit einer Wasserfontäne begrüßt wurde, bietet das Unternehmen Direktflüge bis zu einer Distanz von 3.000 Kilometern zu rund 1.600 Flugplätzen in ganz Europa an. „Wir verstehen uns als Lufttaxi, das schnell und individuell die Wünsche des Kunden erfüllt“, erläutert Geschäftsführer Rainald Schulte, der gemeinsam mit Peter Böttge das Unternehmen gegründet hat und leitet. Beide sind erfahrene Piloten und häufig auch selbst im Cockpit ihrer Cessna Citation Jet C525A anzutreffen.

Druckbutton anzeigen?
PDF

Achtung, Zecken!

Geschrieben von: Redaktion. Veröffentlicht in Kommunales - Landkreis Unterallgäu

Lkrs. Unterallgäu/Mindelheim + 22.04.2013 + 13-0749

23-04-2013 landratsamt-unterallgäu Zecken Glasmann-pressefoto new-facts-euDie kleinen Blutsauger sind jetzt wieder aktiv - Körper auf Tiere absuchen -  Impfung sinnvoll

Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken jetzt wieder viele raus ins Freie. Aber nicht nur der Mensch ist im Frühling wieder gern draußen, auch Zecken krabbeln bei steigenden Temperaturen aus ihrem Winterquartier. Um sich vor Zeckenbiss-Erkrankungen zu schützen, sollte man den Körper auf die kleinen Blutsauger kontrollieren, wenn man draußen war, sagt Dr. Wolfgang Glasmann. Außerdem rät der Leiter des Gesundheitsamts am Unterallgäuer Landratsamt zur Zeckenimpfung.

Herr Glasmann, wie kann man sich vor einem Zeckenbiss schützen?

Glasmann: Zecken sitzen auf Sträuchern und Gräsern und können bei einem Waldspaziergang oder bei der Gartenarbeit auf den Menschen übergehen. Deshalb sollte man den Körper in der Zeckensaison von Frühling bis Herbst nach Aktivitäten in der Natur genau auf die kleinen Tiere absuchen.