Immenstadt – Segler und Wasserwacht retten zwei 16-Jährige aus dem Alpsee

01-06-2014_ostallgaeu_brk-wasserwacht_buchloe_fliesswasserretter_lehrgang_ausbildung_new-facts-eu20140601_0018

Symbolbild

Am Donnerstag, 24.08.2017, gegen 19.42 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Boot auf dem Alpsee bei Immenstadt, Lkrs. Oberallgäu, gekentert sei und zwei Personen im Wasser treiben würden.
Wie sich herausstellte, waren zwei Brüder, beide 16 Jahre alt, mit ihrem Boot auf dem Alpsee unterwegs. Durch das Unwetter kenterte das Boot und die Beiden konnte es nicht mehr aufrichten.
Die beiden jungen Männer konnten durch Mitglieder des Segelclub Immenstadt und der Wasserwacht unverletzt gerettet werden. Auch das gekenterte Boot konnte unbeschädigt geborgen werden.