Immenstadt | Schlüsselnotdienst aus dem Internet schlägt mit kanpp 480 Euro zu

Bereits am Mittwoch, 13.06.2018, sperrte sich ein 37-Jähriger aus seiner Wohnung im Immenstadt im Allgäu aus und bestellte über das Internet einen Schlüsselnotdienst. Dieser kam dann auch, öffnete die Wohnungstüre und stellte dafür eine Rechnung über 479,92 Euro aus, die der Mann sofort bezahlte.

Da ihm die Rechnung im Nachhinein zu hoch erschien, erstattete er nun Anzeige wegen Verdacht des Betruges. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.