Immenstadt – Rentnerin bei Krankentransport schwer verletzt

Lkrs. Oberallgäu/Immenstadt/Sonthofen | 31.05.2012 | 12-1170

112-notarztTragischer Unfall bei einem Krankentransport vom Krankenhaus in Immenstadt nach Sonthofen.   Eine 84-Jährige ist samt einer Trage zu Boden gestürzt. Dabei erlitt sie schwere Kopfverletzungen. Beim Transport war die Trage aus bislang unbekannten Gründen eingeklappt. Die Polizeiinspektion in Sonthofen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige