Immenstadt – Pkw-Fahrer erfasst Radfahrerin im Gegenverkehr

Lkrs. Oberallgäu/Immenstadt + 07.07.2012 + 12-1684

notarzt-tu-38Am Samstag, 07.07.2012, gegen 14.10 Uhr, fuhr eine Radfahrerin in Immenstadt auf der Kemptener Straße in Richtung Stadtmitte als ein ihr entgegenkommender Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn geriet und die Radfahrerin erfasste. Durch den Aufprall wurde die Zweiradfahrerin ca. 2- 3 Meter durch die Luft geschleudert und blieb dann auf der Fahrbahn liegen. Sie wurde mit dem Rettungsdienst mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus in Immenstadt eingeliefert. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben war der Pkw-Lenker wegen Übermüdung am Steuer eingeschlafen und deshalb auf die Gegenfahrbahn geraten.


Anzeige