Immenstadt – Kinder zünden Feuerwerk

polizisten-38

Symbolfoto

Am Donnerstag, 22.10.2015, gegen 14.15 Uhr, konnten im Rahmen einer Fahrradstreife der Polizei zwei elfjährige Kinder in der Bahnhofstraße in Immenstadt/Allgäu festgestellt werden, die dort ein Jugendfeuerwerk zündeten.

Eine Überprüfung der Packung ergab, dass dieses erst an Kinder ab 12 Jahren verkauft werden darf. Eine Nachfrage in dem Geschäft, in dem die Kinder das Feuerwerk gekauft hatten ergab, dass sich das Verkaufspersonal auf die mündliche Altersangabe der Kinder verlassen hatte.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.