Immenstadt – Frau wird verletzt, weil sie einen Streiten schlichten wollte

notarzt22Eine 34-jährige Oberallgäuerin bemerkte am Sonntag, 09.11.2014, gegen 00.35 Uhr, einen Streit zwischen zwei 23-jährigen Männern vor einer Gaststätte in Immenstadt, Lkrs. Oberallgäu.

Sie ging nach draußen und stellte sich zwischen die beiden jungen Männer um den Streit zu schlichten. Daraufhin holte einer der jungen Männer aus schlug ihr mit der Faust gegen die Stirn. Anschließend flüchtete der junge Mann. Die Frau erlitt eine Verletzung im Bereich der Stirn und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ob der geflüchtete Mann ebenso wie sein Kontrahent alkoholisiert war, wird derzeit ermittelt.

Anzeige