Immenstadt – 16. Geburtstag mit Flasche Schnaps gefeiert

Lkrs. Oberallgäu/Immenstadt | 06.02.2012 | 12-0325

polizeiauto-40Seinen 16. Geburtstag feierte am Montag, 06.02.2012, ein Schüler mit einer Flasche Schnaps und landete letztendlich im Krankenhaus. Nach dem ersten Ermittlungsstand, besorgte ein 15-jähriger Freund den Alkohol über einen 31-jährigen Bekannten. Auf dem Weg mit der Bahn von Oberstaufen zur Schule in Immenstadt wurde dann begonnen, die Flasche zu leeren. Dies hatte zur Folge, dass das Geburtstagskind im Unterricht erbrechen musste und ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Zu diesem Zeitpunkt war der Junge nicht mehr ansprechbar. Den Überlasser des Alkohols erwartet eine Anzeige.

Anzeige