Illerzell – Arbeiter stürzt acht Meter in die Tiefe bei Demontagearbeiten

Lkrs. Neu-Ulm/Vöhringen-Illerzell + 22.06.2013 + 13-1126

22-06-2013 neu-ulm senden arbeitsunfall basturz-arbeiter demontage-Industrieablage zwiebler new-facts-eu20130622 titel

Am Samstagvormittag, 22.06.2013, ist es bei Demontagearbeiten an einer Kiesanlage in Illerzell bei Vöhringen, Lkrs. Neu-Ulm, ein Arbeiter abgestürzt und acht Meter in die Tiefe gefallen.

Einsatzkräfte der Feuerwehren aus dem Landkreis Neu-Ulm mussten den Mann mit dem Schleifkorb bergen. Der Arbeiter wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 22“ in eine Klinik geflogen.

Im Einsatz war ebenfalls das Technische Hilfswerk (THW) Neu-Ulm.


 

Foto: Zwiebler


 

Foto: wis


Anzeige